0251 - 20 33 736 redaktion@hotelmuenster24.de

Gästehäuser & Jugendherbergen

Im Folgenden stellen wir Ihnen Gästehäuser und Jugendherbergen in Münster vor, die eine günstige Alternative zu einem Hotel darstellen.

Das Johanniter Gästehaus

Das Johanniter Gästehaus

Das Johanniter Gästehaus bietet den Komfort eines Hotels mit modern eingerichteten Zimmern zu sehr günstigen Preisen. Das Johanniter Gästehaus liegt etwas abseits der Innenstadt, aber durchaus noch zentral.

Das Jugendgästehaus

Das Jugendgästehaus

Das Jugendgästehaus bietet neben komfortablen Zimmern auch eine der besten Lage direkt am Aasee in der Innenstadt von Münster. Bis zu den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt sind es nichtmal zehn Minuten Fußweg.

Übernachten in Münster in Gästehäusern und Jugendherbergen

Übernachten in Münster in Gästehäusern und Jugendherbergen

Günstig Übernachten in Münster in Gästehäusern und Jugendherbergen: Auch in der Stadt des Westfälischen Friedens ist es möglich, eine günstige Möglichkeit zu finden, um in Münster zu übernachten. Ein Beispiel wäre die Jugendherberge am Aasse wie auch zahlreiche kleinere Pensionen, die zu recht günstigen Preisen ein Zimmer mit Frühstück anbieten. Natürlich bietet Münster aber auch eine Vielzahl an 3 und 4 Sterne Hotels, für diejenigen, die in einer luxuriöseren Atmosphäre in der Stadt Münster verweilen möchten. An dieser Stelle wollen wir euch einige aktuelle Tipps geben, wo man in Münster sehr gut übernachten kann. Dabei empfehlen wir sowohl Übernahctungsmöglichkeiten mit direkter Innenstadtlage, aber auch Hotels im Grünen bis hin zum Romantik Hotel Hof zur Linde, das sich direkt am schönen Werseufer in Münster / Handorf befindet.

Was Münster Städtereisenden bietet

In Münster mindestens eine Nacht zu verweilen ist ein Pflichtprogramm für Stadttouristen – an nur einem Tag kann man dieser vielseitigen Stadt kaum gerecht werden. Die Stadt ist vieles: Offiziell die lebenswerteste Stadt der Welt, ist Geschichte, ist Studentenstadt und kultureller Schmelztiegel, ist Fahrradhauptstadt der Bundesrepublik oder ganz einfach gesagt: Einfach nur schön. Wer Münster bereits kennt, weiß die vielen Facetten dieser Stadt zu schätzen, das Aufeinandertreffen von Moderne, Geschichte, Froschung & Wissen. Übernachten in Münster sollte man auf jeden Fall, weil dies bedeuted, dass man sich mehr als nur einen Tag Zeit für die Stadt nimmt, um die Gastronomie, die Sehenswürdigkeiten und die vielseitige Museumslandschaft von Münster richtig kennenzulernen. Ein Besuch im Stadtmuseum oder dem sehr bekannten Picasso Museum darf auf keinen Fall versäumt werden. Unter dem Link finden sie aktuelle Ausstellungen, Öffnungszeiten sowie die Preise des Picassomuseums.

Sehenswürdigkeiten in Münster

Münster bietet Übernachtungsgästen und Tagestouristen eine Menge Sehenswürdigkeiten – immerhin ist es ja die Stadt des Westfälischen Friedens. Ein Muss ist sicher der Dom, das Rathaus des Westfälischen Friedens mit dem geschichtsträchtigen Friedenssal sowie auch die Lambertikirche und natürlich der Prinzipalmarkt – einer der schönsten Flanier- und Shoppingmeilen des Landes. Bekannt durch viele Fernsehsendungen ist natürlich auch der Allwetter Zoo Münster – dieser alleine macht es schon sinnvoll, eine Übernachtung in Münster in Erwägung zu ziehen. Einen Besuch dort sollte man auf keinen Fall verpassen und kann alleine schon gut und gerne einen Tag in Anspruch nehmen. Vor allem das neu ausgebaute Elefanten Gehege – eines der größten dieses Landes – bringt Gäste immer wieder zum Staunen. Regelmäßig gibt es in dem großzügig angelegten Zoo auch Nachwuchs zu bestaunen. Wer mit seiner Familie gleich in der Nähe des Zoos übernachten möchte, kann dazu auf die Hotels in Aasee Nähe zurückgreifen, wie das direkt am See gelegene Agora Hotel mit sehr günstigen Übernachtungsmöglichkeiten oder aber das Mövenpick Hotel.

Ebenfalls am Aasee befindet sich die Jugendherberge, ein Gästehaus, das zu besonders günstigen Preisen Gäste lockt. Der Aasee bietet allerdings auch selbst viele Freizeitmöglichkeiten. Bei Familien sehr beliebt: Der Trettboot Verleih am See. Zudem kann man von einem Ablege an der völlig neu gestalteten Aasee-Promenade mit viel Gastronomie direkt mit einem Passagier-Schiff mit einer entspannten Fahrt über den See zum Allwetter Zoo übersetzen. Bei vielen Einheimischen ist der Weg um den See herum auch als Spazierweg sehr beliebt. Morgens sind dort vor allem Jogger anzutreffen – den der See bietet Läufern mit zwei Strecken entlang des wunderschön bewachsenen Ufers eine kürzere ca. 5 Kilometer lange und eine ca. 10 Kilometer lange Joggingstrecke an.

Zwischenstop auf der 100 Schlösser Route durch das Münsterland

Die 100 Schlösser Route durch das Münsterland führt jedes Jahr auch Tausende Touristen nach Münster, die mit ihren Drahteseln den Burgen und Schlössern des Münsterlandes auf der Spur sind. Günstig verweilen lässt sich in der Stadt unter anderem in den weiter oben empfohlenen Gästehäusern oder auch der Jugendherberge am Aasee. Die Route, die sich komplett mit dem Fahrrad befahren lässt, führt auf größtenteils ruhigen Wegen durch die münsterländische Parklandschaft und natürlich – wie der Name es schon sagt, an vielen Burgen, Wasserburgen, Herrensitzen und Schlössern vorbei. In einem alten westfälischen Herrensitz in Münster kann man auch gleich übernachten: Dem Hotel Schloss Wilkinghege in Münster – Kinderhaus. Direkt hinter dem Hotel gibt es zur Entspannung eine 18-Loch Golfanlage, die von den Gästen des Hotels genutzt werden kann – bei vorhandener Platzreife.

Das Freilichmuseum Mühlenhof

Der Mühlenhof

Das Freilichtmuseum Mühlenhof wurde 1959 gegründet und 1961 mit der fertig gestellten Bockwindmühle (Foto re.) aus dem Emsland eröffnet. Das Museum wurde aus der Idee geboren, ein Denkmal für die bäuerliche und handwerkliche Kultur zu schaffen...

Das Picasso Museum liegt mitten in der Innenstadt von Münster

Das Picasso Museum

Das Picasso Museum in Münster ist eine der interessantesten Aderessen für alle Kunstbegeisterten. Es befindet sich in der Königsstrasse, direkt im Zentrum dieser geschichtsträchtigen Stadt. Die Räumlichkeiten verteilen sich auf ca. 600qm...

Das Stadtmuseum in Münster findet sich direkt in der Einkaufszone. Der Eintritt ist frei.

Das Stadtmueseum

Die Stadt im Herzen Westfalens bietet auch eine große Auswahl an Museen. Eines dieser Museen ist das Stadtmuseum. Es liegt sehr zentral in Münster an der Salzstraße. Eröffnet wurde das Stadtmuseum erst Anfang der 1980er Jahre. Der Eintritt in das Stadtmuseum ist frei…

Das Rüschhaus - Wohnort der bekannten Dichterin Annette von Droste-Hülshoff

Sehenswürdigkeiten: Das Rüschhaus

Das Rüschhaus in Münster wurde als Wohnsitz der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff (12. Januar 1797, nach anderen Quellen 10. Januar 1797 bis † 24. Mai 1848) bekannt. Erbaut wurde das barocke Rüschhaus im heutigen Stadtteil Gievenbeck aber bereits in den Jahren 1745 bis 1748 von dem barocken Baumeister Johann Conrad von Schlaun, der in Münster beispielsweise auch Schloss, Erbdrostenhof oder die Clemenskirche erbaute. Schlaun erbaute den Landsitz, der ein traditionelles münsterländer Bauernhaus mit der Drei-Flügelanlage eines französischen Herrensitzes verschmelzt, als eigenen Landsitz für die Sommermonate...

Der Botanische Garten in Münster

Sehenswürdigkeiten: Botanischer Garten

Warum gelingt es uns oft am besten, in der Natur zu entspannen? Sehr wahrscheinlich aus dem Grund, da hier unsere Sinne auf angenehm ruhige Art und Weise angesprochen werden. Zwar gibt es in der Natur viel zu sehen, zu riechen und mitunter auch zu ertasten, von dem Durcheinander des Stadtlebens unterscheidet sich diese Vielfalt aber in besonderem Maße. Alles ist eine Spur langsamer, ruhiger und harmonischer. Allein der Duft, der sowohl von Blumen als auch von Kräutern, Gräsern und Co. ausgeht, beruhigt. Regelmäßig eine Auszeit im Grünen zu verbringen, ist allerdings eine Herausforderung für einen Stadtmenschen...

2 Kommentare

  1. Man könnte an dieser Stelle für ein Gästehaus noch das Seehotel am Aasee erwähnen, das neben den Hotelzimmern auch eine Gästehausabteilung hat. Neben der perfekten lage direkt am Aasee in der Innenstadt kann man dort auch sehr günstig wohnen. Für Studenten gibt es einen extra rabatt, da das Hotel zum Studentenwerk Münster gehört. Vielleicht nehmt Ihr es nochmal auf!!!

    Antworten
  2. Das Gästehaus am Aasee ist sehr modern, sauber und toll direkt am Ufer des Aasees in Münster gelegen. Der See ist Mitten in der Stadt und von der Jugendherberge bis zur Einkaufszone sind es nichtmal 10 Minuten zu Fuß. Ein guter Tipp, wenn man in Münster günstig übernachten möchte.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Münster ist stark gebucht - prüfen Sie die Zimmerverfügbarkeit


Top Reiseführer