0251 - 20 33 736 redaktion@hotelmuenster24.de

Hotels in Münster mit Schwimmbad

Hotels in Münster mit einem eigenen Schwimmbad / Indoor Pool sind leider rar gesäht. Im ganzen Stadtgebiet Münster gibt es nur zwei Hotels, die über ein Schwimmbad verfügen. Diese sind dafür auch sehr schon angelegt. Das Parkhotel Schloss Hohenfeld verfügt neben einem Schwimmbad auch über eine finnische Sauna und einen entspannten Ruhebreich. Insgesamt wirkt das Schwimmabd in diesem Hotel sehr einladend mit einer wohligen Atmosphäre. Der Pool verfügt zudem über einen schönen Whirlcorner am Rand des Beckens. Das Best Western Hotel Krautkrämer hat ein sehr großes Schwimmbad und ist herrlich gelegen am Ufer des Hiltruper Sees bei Münster. Im Sommer lädt die Sonnenterasse zudem zu ausgiebigen Sonnenbaden ein. Beide Hotels verfügen über einen Wellnessbereich.

Das Schwimmbad / Pool Bereich im parkhotel vor den Toren Münsters

Das Parkhotel

Das Parkhotel Schloss Hohenfeld (****) liegt etwas außerhalb von Münster herrlich im Grünen. Das Parkhotel Schloss Hohenfeld **** verfügt über einen sehr schön angelegten Wellnessbereich mit einem sehr schön beheizten Schwimmbad mit eigenem Whirlcorner. Neben dem Schwimmbad verfügt das Hotel auch über eine finnische Sauna.

Der Schwimmbadbereich im Hotel Krautkrämer

Das Hotel Krautkrämer

Das Hotel Krautkrämer: Etwas abseits der Innenstadt – dafür aber herrlichen im Grünen direkt am Ufer des Hiltruper Sees ist dieses 4 Sterne Superior Hotel gelegen. Ein großzügiger Pool und Wellnessbereich laden in Hotel dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Einen guten Ruf genießt vor allem auch das Restaurant des Hauses.

Nur zwei Hotels mit Schwimmbad / Pool in Münster

Nur zwei Hotels mit Schwimmbad / Pool in Münster

Trotz 300.000 Einwohnern und einer Vielzahl an Hotels in Münster verfügen nur zwei Häuser über ein eigenes Schwimmbad. Dabei suchen vielen Menschen ein Hotel mit Schwimmbad in Münster – eine echte Marktlücke. Selbst große Ketten wie Mövenpick und Mercure bieten Ihren Hotelgästen in der Westfalenmetropole jeden erdenklichen Komfort aber kein eigenes Schwimmbad. Einen besonders schönen Wellnessbereich mit Saunen, luxuriösem Ruhebreich und noblen Wellnessangeboten bietet das Hotel Kaiserhof in Münster – ein Schwimmbad gibt es aber auch dort nicht.

Die genannten Hotels, das Parkhotel sowie das Best Western Hotel, liegen etwas außerhalb der Stadt – aber auch nur rund 10 Minuten Autofahrt vom Stadtzentrum entfernt. Wer es etwas ruhiger mag und herrlich im Grünen residieren möchte, wird mit diesen zwei Hotels der 4 Sterne Kategorie sehr zufrieden sein – zumal beide Hotels neben dem reinen Wellnessangeboten auch über jeden erdenklichen Komfort verfügen.

Ausflugstipp: Der Allwetterzoo in Münster

Der Allwetterzoo

Der Allwetterzoo Münster bietet einen ganzen Tag lang Abenteuer für die ganze Familie. Den Namen Allwetterzoo hat die Anlage dabei zurecht – auch bei ausgiebigen Regen kann man trockenen Fußes auf eigenen überdachten Wegen den ganzen Zoo erforschen…

Die Clemenskirche begeistert mit Ihrer barocken Deckenmalerei

Die Clemenskirche

Die Clemenskirche wurde einem der großen Söhne Münsters erbaut: Dem Architekten Johann Conrad von Schlaun, der auch das Schloss sowie den Erbdrostenhof erbaute. Die Clemenskirche bietet herrliche Deckenmalereien und ein kleinen barocken Park…

Eine Detailaufnahme vom Erbdrostenhof

Der Erbdrostenhof

Der Erbdrostenhof zählt mit Sicherheit zu den schönsten Gebäuden, welche die Stadt Münster zu bieten hat. Dabei überrascht unter anderem die Lage des schlaunschen Gebäudes: Der Erbdrostenhof liegt in der ansonsten recht modernen und unscheinbaren Salzstraße…

Das Rüschhaus - Wohnort der bekannten Dichterin Annette von Droste-Hülshoff

Sehenswürdigkeiten: Das Rüschhaus

Das Rüschhaus in Münster wurde als Wohnsitz der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff (12. Januar 1797, nach anderen Quellen 10. Januar 1797 bis † 24. Mai 1848) bekannt. Erbaut wurde das barocke Rüschhaus im heutigen Stadtteil Gievenbeck aber bereits in den Jahren 1745 bis 1748 von dem barocken Baumeister Johann Conrad von Schlaun, der in Münster beispielsweise auch Schloss, Erbdrostenhof oder die Clemenskirche erbaute. Schlaun erbaute den Landsitz, der ein traditionelles münsterländer Bauernhaus mit der Drei-Flügelanlage eines französischen Herrensitzes verschmelzt, als eigenen Landsitz für die Sommermonate...

Der Botanische Garten in Münster

Sehenswürdigkeiten: Botanischer Garten

Warum gelingt es uns oft am besten, in der Natur zu entspannen? Sehr wahrscheinlich aus dem Grund, da hier unsere Sinne auf angenehm ruhige Art und Weise angesprochen werden. Zwar gibt es in der Natur viel zu sehen, zu riechen und mitunter auch zu ertasten, von dem Durcheinander des Stadtlebens unterscheidet sich diese Vielfalt aber in besonderem Maße. Alles ist eine Spur langsamer, ruhiger und harmonischer. Allein der Duft, der sowohl von Blumen als auch von Kräutern, Gräsern und Co. ausgeht, beruhigt. Regelmäßig eine Auszeit im Grünen zu verbringen, ist allerdings eine Herausforderung für einen Stadtmenschen...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.